Online-Seminar: Virtuelle Treffen gestalten für Städtepartnerschaften

Online-Seminar: Virtuelle Treffen gestalten für Städtepartnerschaften

Sie wollen mit Ihrer Partnerstadt online in Verbindung bleiben und selbst Online-Treffen durchführen? Dieses interaktive Online-Seminar richtet sich besonders an Aktive in Städtepartnerschaften.

In zwei Modulen werden Sie an die Organisation internationaler Treffen im virtuellen Raum herangeführt. Lernen Sie virtuelle Begegnungen ansprechend und interaktiv zu gestalten. Verschiedene digitale Werkzeuge werden vorgestellt und interaktiv getestet.

Seminarziele

• Besonderheiten digitaler Austausch- und Begegnungsprojekte verstehen und auf die eigene Situation anwenden

• Praktische digitale Werkzeuge und Kommunikationskanäle kennenlernen und austesten

• Ermutigung und Motivation, virtuelle Projekte und Treffen durchzuführen

Ablauf

Die Fortbildung besteht aus 2 Modulen. Vor und zwischen den Modulen wird es eine Aufgabe zur eigenständigen Vor- und Nachbearbeitung geben.

Unsere Veranstaltung zu den Terminen 25.02. und 04.03. ist bereits ausgebucht. Aufgrund der großen Nachfrage werden wir dieses Format jedoch ein zweites Mal durchführen und bieten Ihnen als Ausweichtermine den 03.03. und 10.03. an.

Modul 1: 03.03.2021, 16h bis 18h

• Einführung und Kennenlernen

• Besonderheiten digitaler Austausch- und Begegnungsprojekte (Unterschiede zu Präsenz)

• Methoden, um virtuelle Nähe herzustellen

• Zeitliche Gestaltung: Dauer und Organisation

Modul 2: 10.03.2021, 16h bis 18h

• Eigene Übung mit Gruppe austesten

• Grundregeln der Moderation und Technikanforderungen

• Praktische digitale Werkzeuge (Instrumente der jeweiligen Plattformen oder Apps nutzen) kennenlernen und testen

• Austausch

Referentin

Anna Kauert ist Trainerin für interkulturelle Kompetenz und auf Deutschland und Frankreich spezialisiert. Sie bereitet Gruppen, Teams und Führungskräfte auf internationale Zusammenarbeit vor und begleitet deutsch-französische Begegnungen.

annakauert.de

Praktische Informationen:

Teilnahmebeitrag 45€

Die Veranstaltung findet auf der Plattform Zoom statt. Den Link erhalten Sie im Anschluss an Ihre Anmeldung.

Anmeldungen und Rückfragen an

Sarah Neis

sn@europa-direkt.com

Tel +49 160/99717141

In Zusammenarbeit mit der IGP Edingen-Neckarhausen - Plouguerneau e.V.

Anmeldebogen - Virtuelle Treffen gestalten - Termin 2

Anmeldebogen - Virtuelle Treffen gestalten - Termin 2 (PDF, 140 KB)