<>

Berufsbezogene Austauschprojekte

Ob Backhandwerk, Garten- und Landschaftsbau oder Kranken- und Gesundheitspflege. Wir ermöglichen jungen Auszubildenden sich mit KollegInnen aus anderen Ländern auszutauschen und eine neue Perspektive auf ihren Beruf zu entwickeln.

Mobilität für alle Im Rahmen einer Berufsausbildung gibt es weniger Gelegenheiten, eine Auslandserfahrung zu machen als etwa im Studium. Wir glauben aber, dass gerade diese Zielgruppe, mit ihrem spezifischen Einblick in die jeweilige Gesellschaft ihres Landes einen wertvollen Beitrag zur Verständigung leisten kann.

Gemeinsame Basis Im Projekt tauschten sich unsere Teilnehmenden über ihre Ausbildung und ihr Berufsleben aus. Diese gemeinsamen Fragestellungen sowie ähnliche Erlebnisse und Strategien im Umgang mit schwierigen Situationen schaffen eine gemeinsame Basis, auf der sich ein offener Austausch aufbauen lässt.

Europa mit Bezug zur eigenen Lebensrealität erleben Der unmittelbare Bezug zum Berufsleben der Teilnehmenden hilft, europäische Ideen nicht als abstraktes Konzept zu vermitteln, sondern als konkrete Chance, neue Kontakte zu Knüpfen und mit Kolleginnen und Kollegen in den Austausch zu treten. Unsere Projekt tragen dazu bei, dass die Jugendlichen gleich zu Beginn ihrer beruflichen Karriere eine europäische Perspektive auf ihre Arbeit entwickeln.