Offizielle Bestätigung der Tandemkurse 2-4

Nun ist es amtlich: Unsere Tandemkurse können wie geplant stattfinden!

Nach langem Warten auf die verschiedenen Regelungen in Deutschland, in Frankreich und auf europäischer Ebene haben wir nun alle nötigen Informationen, um sicher planen zu können. Der von uns parallel verfolgte "Plan B" mit einem Mischformat aus Gruppenaktivität und Online-austausch wird also nicht nötig sein und die Jugendlichen aus Deutschland und Frankreich werden - zwar unter Einhaltung einiger Hygieneregeln - die Kurse gemeinsam verbingen können.

Wir von Europa Direkt freuen uns riesig auf diesen Sprachensommer und machen uns an die Arbeit:

Wir arbeiten zusammen mit unseren Teams von interkulturellen JugendleiterInnen und SprachlehrerInnen derzeit intensiv an der Konzeption eines Programms und der Durchführung sprachlicher, sportlicher und kultureller Aktivitäten unter Einhaltung der Gesundheitsanweisungen (Barrieregesten, Verwendung von Masken, Distanzierung). Außerdem stehen wir in Kontakt mit den Unterkünften in Bezug auf die dortigen Hygieneregeln. Wir bitten Sie um Verständnis, dass es bis zur Erstellung der einzelnen Hygienekonzepte für die Kurse noch ein paar Tage dauern wird.

Leider hat es aber nicht mit allen vier Kursen geklappt: Den Tandemkurs 1 mussten wir aus organisatorischen Gründen für dieses Jahr absagen.

Damit wir unseren Teilnehmenden aus Tandemkurs 1 dennoch ein deutsch-französisches Erlebnis in diesem Sommer ermöglichen können, haben wir uns entschieden, den Tandemkurs 4 auch für jüngere Teilnehmende zu öffnen. Da das Sprachniveau bei der Tandemmethode auch ein wenig unterschiedlich sein kann, da ja der Muttersprachler oder die Muttersprachlerin sowieso individuell auf seinen Gesprächspartner eingeht, ist dies für das Sprachenlernen kein Problem. Unser verstärktes Team wird auf die verschiedenen Interessen der unterschiedlichen Altersgruppen eingehen und wir sind uns sicher, dass so der Spaß für alle Teilnehmenden garantiert ist. Wir freuen uns, dass einige diese Gelegenheit schon genutzt haben, haben aber immer noch einige Plätze frei.

Falls Sie Rückfragen haben oder ihr Kind zum Tandemkurs 4 anmelden möchten, erreichen Sie uns per Email. Wir können gerne einen Termin für ein Telefonat vereinbaren, da wir noch im Homeoffice arbeiten sind wir unter der Büronummer momentan nicht erreichbar.

Mit besten Grüßen aus Dresden.

Das Team das Europa-Direkt e.V.

Tandemkurse im Sprachensommer

Im Tandem mit einem französischen Jugendlichen kann man ganz nebenbei so unendlich viel lernen! Ziel ist es, allen Teilnehmern durch unmittelbaren Kontakt das Sprechen in der Partnersprache zu erleichtern. So lernt man natürlich viel über den französischen Tandem-Partner, über Frankreich, die Gepflogenheiten des Landes, über die Leute und die Kultur des anderen. Und da Sommer ist und dazu noch Ferien sind, kommen die Freizeitaktivitäten auch nicht zu kurz.

Die Tandem-Sprachkurse finden zur Hälfte in Frankreich, zur Hälfte in Deutschland statt, es nehmen genau so viele Franzosen wie Deutsche teil und Ziel ist es, soviel wie möglich zu sprechen und die natürliche Kommunikationssituation einer Jugendbegegnung zu nutzen, um möglichst viel Sprachkompetenz zu erlangen.


Das Programm ist weit gefächert und sieht in den Tandemkursen einen interessanten Sprachaustausch zwischen deutschen und französischen Teilnehmern vor. Die Sprachanimation findet in den Tandemkursen immer vormittags statt.

Für die Nachmittage ist ein Rahmenprogramm vorgesehen. Das können z.B. Fahrradtouren, Badenachmittage, Besichtigungsausflüge, Grill- und Discoabende und vieles mehr sein. Sie ermöglichen ebenfalls durch die laufende Kommunikation eine Vertiefung der Sprachkenntnisse und garantieren möglichst viel Spaß für die Teilnehmenden.


Unser Team setzt sich aus zwei SprachlehrerInnen zusammen, die bilingual sind und in der Pädagogik der Tandem-Methode sowie der 'simulation globale' ausgebildet sind. Eine weitere Person ist für das Rahmenprogramm verantwortlich und ist in der Pädagogik internationaler Begegnungen ausgebildet. Das Team kommt aus beiden Kulturen.

Wir möchten Ihnen versichern, dass wir in diesem Jahr auf allen Ebenen alle Vorsichts- und Hygienemaßnahmen ergreifen und für die Sicherheit und Gesundheit unserer Teilnehmenden sorgen. Deswegen stocken wir unser Betreuungsteam auf. In jedem Kurs werden jetzt vier SprachleherInnen bzw- Programmverantwortliche arbeiten.

Praktische Hinweise zu den Tandemkursen

Termine 2020

Tandemkurs 1/20

vom 6.07.-12.07. in Zuydcoote am Ärmelkanal sowie vom 12.07.-18.07.2020 in Schirgiswalde in der Oberlausitz für 13-15 Jährige.

Dieser Kurs ist leider abgesagt.


Tandemkurs 2/20

vom 20.07.-26.07. in Sète in der Occitanie sowie vom 26.07-01.08.2020 in Bad Sulza für 14-16 Jährige.


Dieser Kurs ist ausgebucht !


Tandemkurs 3/20

vom 03.08.-09.08. in La Rochette bei Paris sowie vom 09.08-15.08.2020 in Berlin für 15-18 Jährige.


Dieser Kurs ist ausgebucht !


Tandem-Kurs 4/20

vom 10.08.-16.08. in Entremont-le-Vieux in den französischen Alpen sowie vom 16.08.-22.08.2020 in Berlin für 13-18 Jährige.

Wir haben noch Plätze frei! Gleich den Anmeldebogen herunterladen und anmelden!

        <>