Ausbildung zum/zur interkulturellen JugendleiterIn 2019

Es sind noch ein paar Plätze frei für die deutsch-französisch-polnische Ausbildung!

Nutzt die Chance und kommt mit uns nach Görlitz. Hier lernt ihr die Grundlagen zu Sprachanimation, Dynamik einer interkulturellen Gruppe, Teamarbeit in einem interkulturellen Team und ganz viele Methoden.

Anmeldungen sind noch möglich!

Mit finanzieller und pädagogischer Unterstützung des DFJW


Was tut die EU für mich?

Eine Frage, die in unserer Arbeitsgruppe zum Thema Europamethoden immer wieder aufgeworfen wurde war: Wie lässt sich begreifbar machen wie viele unmittelbare Auswirkungen die EU auf das Leben jedes und jeder einzelnen hat? Diese Frage lässt sich jetzt ganz einfach beantworten. Kurz vor der Europawahl im Mai 2019 hat das europäische Parlament nämlich eine interaktive Webseite zusammengestellt, auf der in drei Rubriken (In meiner Region, In meinem Leben und Im Fokus) vorgestellt wird, was Europa für uns alle möglich macht. Wir sind begeistert und haben es uns direkt mal für Dresden und für unsere Partner in Nowosielce und Toulouse ausprobiert. Polecamy! Essayez! Probiert es aus! What Europe does for me

Tandemkurse im Sprachensommer

Tandemkurse im Sprachensommer

Die Termine für unseren Sprachensommer 2019 sind jetzt online!

Hier geht es weiter zur Anmeldung.

2019 organisieren wir drei Tandemkurse in Frankreich und in Deutschland für Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren. Für jedes Bundesland gibt es passende Termine!

Im Tandem mit einem französischen Jugendlichen kann man ganz nebenbei so unendlich viel lernen! Ziel ist es, allen Teilnehmern durch unmittelbaren Kontakt das Sprechen in der Partnersprache zu erleichtern. So lernt man natürlich viel über den französischen Tandem-Partner, über Frankreich, die Gepflogenheiten des Landes, über die Leute und die Kultur des anderen. Und da Sommer ist und dazu noch Ferien sind, kommen die Freizeitaktivitäten auch nicht zu kurz.

Die Tandem-Sprachkurse finden zur Hälfte in Frankreich, zur Hälfte in Deutschland statt, es nehmen genau so viele Franzosen wie Deutsche teil und Ziel ist es, soviel wie möglich zu sprechen und die natürliche Kommunikationssituation einer Jugendbegegnung zu nutzen, um möglichst viel Sprachkompetenz zu erlangen.

Praktische Informationen

Mit finanzieller und pädagogischer Unterstützung des DFJW